Lade Inhalte...

Innviertel

Braunaus Grüne: Autofreie Innenstadt und Appell zur Nutzung von Öffis

30. Juni 2020 00:04 Uhr

Braunaus Grüne: Autofreie Innenstadt und Appell zur Nutzung von Öffis
Umbau Bahnhof Braunau, Grünen-Fraktionssprecher Manfred Hackl

BRAUNAU / INNVIERTEL. Mittels Begleitmaßnahmen ließe sich Aufenthaltsqualität steigern, so die Grünen

  • Lesedauer etwa 2 Min
In der Debatte um "autofreie Innenstädte" gelte es Aufenthalts- und Wohnqualität zu erhöhen. "Daher ist eine weitgehend autofreie Innenstadt unsere Zielvorstellung für Braunau", so die Braunauer Grünen. Durch entsprechende Begleitmaßnahmen könnten der Stadtplatz und die Altstadt sowohl für Besucher als auch für Geschäftstreibende und Altstadtbewohner attraktiver werden – dazu gehörten unter anderem ein Citybus-Betrieb auch am Samstag, Leihräder und innovative
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper