Lade Inhalte...

Innviertel

"Bei so vielen Straftaten darf man nicht alles gedanklich mit nach Hause nehmen"

02. Dezember 2019 18:19 Uhr

Alois Ebner
Alois Ebner ist seit 1. Dezember Leiter der Staatsanwaltschaft Ried.

RIED. Alois Ebner (53) ist seit 1. Dezember neuer Leiter der Staatsanwaltschaft Ried.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Im OÖN-Interview spricht der Innviertler über die Herausforderungen der neuen Aufgabe und darüber, dass viele Verfahren mit immer mehr Zeitaufwand verbunden sind. Alois Ebner ist unser Oberösterreicher des Tages OÖN: Sie sind seit gestern offiziell neuer Leiter der Staatsanwaltschaft Ried. Was erwartet Sie in dieser Funktion? Alois Ebner: Wir haben in Ried fünf Staatsanwälte, drei Bezirksanwälte und sechs Mitarbeiter im Support-Bereich. Dieses kleine Team musste im vergangenen Jahr rund
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper