Lade Inhalte...

Innviertel

Behörde geprellt? Weitere schwere Vorwürfe gegen "Ex-Strombosse"

06. April 2021 05:48 Uhr

RIED. Kein Schaden für Kunden der Energie Ried, Verhalten von Ex-Chefs wirft viele Fragen auf

  • Lesedauer etwa 2 Min
Wurden der Regulierungsbehörde E-Control zumindest für das Jahr 2019 teils haarsträubend falsche Daten und Zahlen übermittelt, um so auf unlautere Weise bessere Finanzergebnisse zu erwirtschaften? Im Visier ist die Langzeit-Geschäftsführung der Energie Ried, die sich per Jahresende in die Pension verabschiedet hat.