Lade Inhalte...

Innviertel

Autofahrer kollidierte mit Lkw: Zwei Personen verletzt

22. August 2019 10:49 Uhr

stau bindermichl tunnel a7 mühlkreisautobahn gesperrt rettungsgasse asb samariterbund einsatz

RIED. Mittwochnachmittag prallte auf der A8 (Innkreisautobahn) Richtung Suben ein 55-Jähriger gegen das Heck eines Lkw-Anhängers. Die beiden Insassen des Pkw wurden verletzt.

Der 38-jährige Lkw-Fahrer war auf dem rechten Fahrstreifen unterwegs, als der Pkw mit ihm kollidierte. Das Auto kam rechts von der Fahrbahn ab, fuhr die Böschung entlang und kam dann am rechten Fahrstreifen schwer beschädigt zum Stehen. Der 55-jährige Lenker und seine 53-jährige Ehefrau wurden ins Krankenhaus Ried im Innkreis gebracht. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Der Unfall führte zu einem kilometerlangen Stau, da der rechte Fahrstreifen blockiert war.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less