Lade Inhalte...

Innviertel

Aus alten Rostlauben werden Kult-Mopeds

29. Oktober 2020 12:04 Uhr

Aus alten Rostlauben werden Kult-Mopeds
Ein Unikat: Daniel Pöttinger mit einem restaurierten und voll fahrbereiten "Maxi"-Moped.

KIRCHDORF/I. Daniel Pöttinger und Raimund Saletmaier erwecken uralte Mopeds der Marken Puch und KTM wieder zu neuem Leben.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Um 40 bis 50 Jahre in der Zeit zurückversetzt fühlt man sich beim Betreten der Liegenschaft Katzenbergleithen 6. Dort sind zwei leidenschaftliche Mopedschrauber am Werk: Daniel Pöttinger und sein Vater Raimund Saletmaier sind seit mehr als einem Jahrzehnt Sammler und Restauratoren von kultigen Puch- und KTM-Mopeds.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper