Lade Inhalte...

Innviertel

Audioservice bei Friedensdenkmal

13. Dezember 2021 00:04 Uhr

Audioservice bei Friedensdenkmal
Pilgerwegbegleiter

MOOSDORF. Der Pilgerweg Via Nova, der durch Moosdorf verläuft, bietet jetzt beim Moosdorfer Friedensdenkmal auch akustisches Service.

Die Geschichte dieses Denkmals, das aus individuell geformten Ziegeln besteht, lässt sich vor Ort anhören: Wer den auf einer Granitsäule angebrachten QR-Code mit seinem Smartphone oder Tablet einscannt, erfährt Details über die Gemeinde und die Arbeit des Moosdorfer Friedensdialoges.

Errichtet wurde diese Audiostation auf Initiative des Vereins Europäischer Pilgerweg Via Nova. Eine Gruppe von Pilgerwegbegleitern aus Bayern, Salzburg und Oberösterreich unter der Leitung von Via-Nova-Obmann Josef Guggenberger zählte zu den ersten Besuchern der neuen Moosdorfer Infosäule.

Ab dem Frühjahr soll es für Wander- und Pilgergruppen auch wieder möglich sein, neue Friedensziegel zu formen und damit das Moosdorfer Friedensdenkmal weiterwachsen zu lassen.

0  Kommentare 0  Kommentare