Lade Inhalte...

Innviertel

Aqarium-Chefkoch qualifiziert sich für großen Wettbewerb

11. Juni 2021 01:15 Uhr

Aqarium-Chefkoch qualifiziert sich für großen Wettbewerb
Peter Reithmayr

GEINBERG. Peter Reithmayr setzte sich mit Menü gegen 100 Konkurrenten durch.

Peter Reithmayr, Küchenchef im Therme-Geinberg-Gourmetrestaurant "Aqarium", zählt seit Jahren zu den besten Köchen in Oberösterreich. Jetzt setzte sich Reithmayr mit seinem Bewerbermenü gegen 100 Konkurrenten aus Deutschland durch. Damit löste Reithmayr das Ticket für einen Live-Wettbewerb, der am 18. Juli im Grand Hotel in Bonn stattfindet. In diesem geht es um ein Ticket für das Finale um den Titel "Koch des Jahres".

Reithmayr muss dabei eine hochkarätige Jury aus Sterneköchen überzeugen, um weiterhin im Rennen um den Titel und 10.000 Euro Preisgeld zu bleiben.

Sieben Stunden hat Reithmayr, der seit neun Jahren Küchenchef im Aqarium ist, Zeit, um sein Drei-Gänge-Menü vor Zuschauern für die Jury zuzubereiten. Nur zwei der insgesamt acht teilnehmenden Köche werden sich in diesem Vorentscheid einen Platz für das große Finale sichern können.

"Eine Lebenseinstellung"

In Geinberg leitet der 38-Jährige ein Team mit sechs Frauen und sechs Männern. Für die Zukunft der Gastronomie wünscht sich Reithmayr, dass das Berufsspektrum der Gastronomie wieder höher bewertet, geachtet und honoriert wird und mehr junge Menschen eine erfüllende Arbeit in dieser Branche finden. "Denn Koch sein ist nicht nur ein Job, sondern eine Lebenseinstellung", sagt Reithmayr.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less