Lade Inhalte...

Innviertel

Appell aus Grenzgebiet

20. Februar 2021 00:04 Uhr

INNVIERTEL/BAYERN. Die nun stark einschränkenden Regelungen belasten die Menschen im Grenzgebiet mit Bayern sehr, so die VP-Abgeordneten Andrea Holzner und Ferdinand Tiefnig aus dem Bezirk Braunau.

Tausende Innviertler arbeiten in Bayern und umgekehrt auch sehr viele Bayern bei uns.

"Viele haben Familie und ihren Freundeskreis drent und herent. Wirtschaftlich sind der Bezirk Braunau und die angrenzenden bayerischen Landkreise schon lange eine Erfolgsgeschichte. Wir müssen auch weiterhin die europäische Idee der offenen Grenzen hochhalten. Das Virus kennt keine Grenzen", so die Abgeordneten in Richtung Bayern. Zuletzt habe dies auch Landeshauptmann Thomas Stelzer als Gastredner beim Politischen Aschermittwoch der bayerischen CSU angesprochen.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Innviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less