Lade Inhalte...

Innviertel

Andreas Stuhlberger zu Schalchens Bürgermeister gewählt

20. Oktober 2019 15:34 Uhr

AUT, ORTSREPORTAGE, SCHALCHEN, NEUER BÜRGERMEISTER, WAHL
Andreas Stuhlberger

SCHALCHEN. SP-Führung in Schalchen bleibt: Gleich beim ersten Durchgang holte Stuhlberger die absolute Mehrheit

52,5 Prozent der Schalchner hat SP-Vizebürgermeister Andreas Stuhlberger im ersten Wahldurchgang überzeugt. Er tritt damit auch offiziell die Nachfolge von Vorgänger Stefan Fuchs an. Wie berichtet, ist der Schalchner Langzeitbürgermeister Fuchs im Sommer nach knapp 30 Jahren zurückgetreten und freut sich nun mit seinem Wunschnachfolger Stuhlberger.
In einer ersten Reaktion nach der Wahl zeigt sich der frisch gebackene Bürgermeister Stuhlberger vom Ergebnis überrascht: „Ehrlich gesagt, habe ich mit einer Stichwahl gerechnet, jetzt freue ich mich natürlich umso mehr“, sagt der 37-jährige Werkzeugmacher und ergänzt: „wir haben einen fairen Wahlkampf geführt, doch die Anspannung war schon sehr groß! Mir ist ein riesiger Stein vom Herzen gefallen.“ Am Sonntag wird noch gefeiert, am Montag wird laut Stuhlberger gleich weiter für die Schalchner gearbeitet. Stuhlberger ist seit Fuchs’ Rücktritt amtsführender Vizebürgermeister.
Zwei Gegenkandidaten hat Andreas Stuhlberger bei der Wahl besiegt. Für die ÖVP war der 23-jährige IT-Projektleiter Andreas Schmögl angetreten. Er holte 27,6 Prozent der Stimmen. FPÖ-Kandidat war der 41-jährige Softwareentwickler Markus Klepp. Für ihn stimmten 19,9 Prozent der Schalchner.
Zur Bürgermeisterwahl am Sonntag waren 3317 Schalchner aufgerufen, die Wahlbeteiligung lag bei 73,72 Prozent.
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

9  Kommentare expand_more 9  Kommentare expand_less