Lade Inhalte...

Innviertel

AMAG hat erneut Börse-Preis geholt

Von OÖN   28. Juni 2022 00:04 Uhr

BRAUNAU / WIEN. Für transparente und umfassende Berichterstattung über die wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Belange des Unternehmens ist die AMAG durch die Wiener Börse erneut prämiert worden.

Nach dem ersten Rang im Vorjahr wurden die Innviertler Aluminium-Profis heuer mit dem dritten Rang in der Kategorie Mid Cap, also unter jenen Unternehmen mit mittlerer Marktkapitalisierung, ausgezeichnet. Und es ist bereits der fünfte Preis seit dem Börsengang der AMAG.

Ausschlaggebend für die neuerliche Topplatzierung gewesen sei die laufende Berichterstattung der AMAG sowie die konsequente und kooperative Tätigkeit im Bereich Investor Relations. Darüber hinaus wurden die Klarheit und der Detaillierungsgrad der Strategie sowie die langjährige Erfahrung des Managements gewürdigt.

0  Kommentare 0  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung