Lade Inhalte...

Innviertel

Alkolenkerin schlief auf der Überholspur: Pramer verhinderte Unfall-Tragödie

12. September 2019 10:28 Uhr

Alkolenkerin schlief auf der Überholspur Pramer verhinderte Unfall-Tragödie
Der Pramer Thomas Baumgartner sicherte mit seinem Auto die Unfallstelle auf der Innkreisautobahn ab.

PRAM. Thomas Baumgartner war der einzige Autolenker, der an diesem Abend geholfen hat.

Diesen Abend wird der 48-jährige Thomas Baumgartner nicht so schnell vergessen. Der Pramer bewies kürzlich Zivilcourage, als er auf der Innkreisautobahn eine stark betrunkene Autofahrerin (2,9 Promille) davor bewahrte, auf der Überholspur "abgeschossen" zu werden.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren