Lade Inhalte...

Innviertel

Alkolenker ohne Führerschein prallte gegen Schranke

Von nachrichten.at/apa   24. Juni 2021 09:44 Uhr

GEINBERG. Am Mittwochabend prallte in Geinberg ein Alkolenker ohne Führerschein und mit einem nicht zugelassenen Auto gegen eine Schrankenanlage.

Der Mann, ein 27-jähriger Rumäne aus dem Bezirk Ried war auf der Geinberger Landesstraße aus Richtung Gurten unterwegs. Im Ortschaftsbereich von Oberaichet kam er in einer Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Schrankenanlage, wie die Polizei am Donnerstag berichtete. Ein Alkotest ergab 1,76 Promille. Zudem stellten die Beamten fest, dass der Mann keinen Führerschein besitzt. Am Auto, das nicht zum Verkehr zugelassen war, hatte der Mann Kennzeichentafeln eines anderen Fahzeuges angebracht. Der Mann blieb unverletzt, am Wagen entstand Totalschaden und die Schrankenanlage wurde schwer beschädigt.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

5  Kommentare expand_more 5  Kommentare expand_less