Lade Inhalte...

Innviertel

AK-Vorstand mit Innviertel-Bezug

17. Januar 2022 00:04 Uhr

AK-Vorstand mit Innviertel-Bezug
Wolfgang Gerstmayer

REDLEITEN/RIED. Der 45-jährige Wolfgang Gerstmayer aus Redleiten wurde von der Vollversammlung der Arbeiterkammer Oberösterreich in den Vorstand gewählt.

Der gelernte Bäcker arbeitete nach seiner Lehre 17 Jahre lang bei der Firma Fischer Sports in Ried. Dort war er Betriebsrat und Mitglied im Aufsichtsrat. Gerstmayer war auch im ÖGB Ried engagiert und Mitglied im ÖGB-Landesvorstand.

2014 wechselte er hauptamtlich in die Gewerkschaft der Privatangestellten (GPA), in der er 2019 stellvertretender Geschäftsführer wurde und im November 2021 die Geschäftsführung übernahm. Im Zuge dessen absolvierte er auch den Führungskräfte-Lehrgang an der Uni Freiburg (Schweiz).

Im Vorstand der AK Oberösterreich wolle sich Wolfgang Gerstmayer insbesondere für den Erhalt und den Ausbau der umfassenden Beratungsleistungen der AK einsetzen. "Und zwar unbürokratisch und wohnortnahe in den Bezirken, und auch per Telefon oder online", sagt Gerstmayer.

0  Kommentare 0  Kommentare