Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 18. Oktober 2018, 21:56 Uhr

Linz: 11°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 18. Oktober 2018, 21:56 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

Werke von Hans Freilinger zu sehen

KREMS/SANKT MARTIN. Zu Ehren des 2012 verstorbenen, aus St. Martin im Innkreis stammenden Hans Freilinger findet in der Galerie Hohenmarkt im niederösterreichischen Krems eine Gedächtnisausstellung statt.

Zu seinen Lebzeiten schuf der Stuckateur, Bildhauer und Bronzegießer über 600 Werke und zehn Arbeiten im öffentlichen Raum. Auch bei der Wiederherstellung der Kuppel des Salzburger Doms war Freilinger als Stuckateur beteiligt. Als geborener Innviertler zählte er zu den Mitgliedern der Innviertler Künstlergilde.

Gemeinsam mit seiner Frau Helena kaufte Freilinger 1967 ein Haus im ältesten Teil von Krems und eröffnete dort seine eigene Galerie – die Galerie am Hohen Markt. Neben eigenen Werken wurden dort auch zahlreiche andere österreichische Künstler ausgestellt, die Galerie galt als Treffpunkt für Kunstfreunde allerorts. Um das Andenken ihres Mannes zu ehren, plant seine 86-jährige Witwe eine Gedächtnisausstellung in den Monaten August und September in der Galerie am Hohen Markt. Ausgestellt werden Geschenke des Künstlers an seine Frau und die ihr vermachten Werke. Um eine telefonische Voranmeldung bei Helena Freilinger unter 0664/5200825 wird gebeten.

Kommentare anzeigen »
Artikel 13. August 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Innviertel

"Wenn wir zu Auswärtsspielen kommen, ist das für viele wie ein Volksfest"

RIED. SV Ried: Thomas Weissenböck und Miron Muslic über Fluch und Segen eines Traditionsclubs.

"Als ich herzog, spürte ich, dass ich von den Leuten beobachtet wurde"

BRAUNAU. Einst ist Tsuguo Sekiguchi der Liebe wegen hergezogen, wegen der Musik ist er geblieben.

Bildung, Wirtschaft: Innviertler Stärken intensiver verbinden

INNVIERTEL. Bildungskatalog der Initiative Hot Spot! Innviertel zeigt, was der Wirtschaftsstandort ...

Integrationsklassen: Drohendes Aus könnte noch heuer abgewendet werden

RIED/WIEN. Auch Rieder Schule betroffen, Kundgebung am Dienstag auf dem Wiener Heldenplatz

Lehre in Zahlen: Die meisten Burschen machen eine Lehre in Metalltechnik

BRAUNAU. Lehrlingsmesse in Braunau eröffnet am morgigen Freitag in der Bezirkssporthalle.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS