Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 23. September 2018, 00:50 Uhr

Linz: 13°C Ort wählen »
 
Sonntag, 23. September 2018, 00:50 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

Von Profis den Sound von New-York-City in Mattighofen lernen

MATTIGHOFEN. Anmeldung für die Workshops für Jazz- und Popularmusik noch bis 30. Juli möglich

Von Profis den Sound von New-York-City in Mattighofen lernen

Lehren, lernen, musizieren, singen, auftreten und begeistern steht beim NYC-Musikmarathon in Mattighofen auf dem Programm Bild: privat

Von 16. bis 19. August findet in der Landesmusikschule Mattighofen wieder ein besonderer Marathon statt, der New-York-City-Musikmarathon. Während sich Besucher auf besondere Konzerte freuen können, werden Musiker und Sänger gemeinsam mit Profis aus der ganzen Welt an ihren Fähigkeiten feilen. Denn auch heuer werden Workshops für Instrumentalisten und Sänger jeden Levels angeboten. Zum zweiten Mal findet ein Big-Band-Workshop statt, in dem populäre Big-Band-Literatur probiert wird und die Musiker bläsertechnische und rhythmische Tipps von einem engagierten Dozententeam erhalten. Sänger können sich im Gospelchor musikalisch und geistig von US-Sängerin Chanda Rule inspirieren lassen. Mit banderfahrenen Sängern wird an eigenen Songs, Coversong und Bühnenpräsenz gefeilt. Abgerundet wird das Workshop-Programm mit Master-Classes für sämtliche Instrumentengattungen: Trompete, Posaune, Saxofon, Klarinette, Euphonium, Klavier, Gitarre, Bass, Schlagzeug und Gesang.

Auf die Workshopteilnehmer und interessierte Besucher wartet zudem ein abwechslungsreiches Konzertprogramm mit einem Teil der Dozenten. Unter anderem eine Women in Jazz-Night feat. US-Jazz/Gospel und Soul gemeinsam mit Chanda Rule und Gisele Jackson, Martin Reiter am Klavier, Jazz und Hip-Hop von Scheibsta und die Buben aus Salzburg und natürlich einem Abschlusskonzert der Workshopteilnehmer mit Gospelchor, Combos und Big-Band.

Anmeldeschluss für die Workshops ist am Montag, 30. Juli unter nycmusikmarathon.com oder bei Johann Ratzenböck im Stadtamt Mattighofen, 07742/22550 Dort gibt es auch mehr Informationen sowie Konzertkarten für das Abendprogramm.

Kommentare anzeigen »
Artikel 12. Juli 2018 - 12:07 Uhr
Mehr Innviertel

Runtastic-Gründer verrät: "So läuft Start-Up"

RIED. Präsentation des neuen Buches von Florian Gschwandtner in Ried.

Er hat gehandelt: Besuch bei "Sir Karl"

RAAB. Karl Pilstl hat "Frauen in der Wirtschaft" – und vielen Männern – seinen Weg als ...

Eine Zeitreise in das alte Innviertel

PRAMET, ANTIESENHOFEN. Lesung aus den Werken verstorbener Mundartdichter aus dem Bezirk Ried.

Rumäne bei Grenzkontrolle festgenommen

SUBEN. Der 40-Jährige wollte trotz Aufenhaltsverbot die österreichische Grenze überqueren.

18 Monate bedingte Haft wegen Wiederbetätigung

RIED/BRAUNAU. Geschworene glaubten vorbestraftem Innviertler nicht: Der Richterspruch ist nicht rechtskräftig.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS