Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 16. Juli 2018, 12:59 Uhr

Linz: 22°C Ort wählen »
 
Montag, 16. Juli 2018, 12:59 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

Rieder Lions laden zum Tarock-Turnier

RIED. Der zum Hausruckcup zählende Bewerb findet am Samstag in Ried statt

Rieder Lions laden zum Tarock-Turnier

Das Rieder Lions-Tarockturnier geht am Samstag über die Bühne. Bild: rokl

Die Tarock-Karten werden am kommenden Samstag, 13. Jänner, wieder in der Bauernmarkthalle Ried gezückt – und auch diesmal für einen guten Zweck. Beim Tarock-Turnier des Lions Clubs Ried werden wieder viele Tarockfreunde aus dem ganzen Bundesland erwartet.

Als Organisatoren fungieren seitens der Lions diesmal Alfons Fischer-Költringer und Klaus Roitinger. Sie freuen sich nicht nur auf zahlreiche Teilnehmer – in den vergangenen Jahren waren es jeweils rund 200 Tarockspielerinnen und -spieler –, sondern auch darüber, den Reinerlös des Turniers für soziale Zwecke zu verwenden. "Die Einnahmen werden direkt an Bedürftige und in Not geratene Menschen in der Region geleitet", sagt Fischer-Költringer.

Beginn des Turniers, das auch diesmal zum Hausruckcup zählt und nach dessen Regeln gespielt wird, ist um 15 Uhr in der Bauernmarkthalle Ried, die Siegerehrung ist ca. um 19 Uhr vorgesehen. Die Veranstaltung steht unter der Patronanz der OÖNachrichten. Hotline für die Teilnehmer: 0660 / 5275150 (Franz Kienast).

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 09. Januar 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Innviertel

Sensationell: 200-Meter-Weltmeister startet beim Josko-Laufmeeting in Andorf

ANDORF. Ramil Guliyev, Sprint-Weltmeister von 2017, geht beim Josko-Laufmeeting am 28. Juli an den Start

Nach Unfall auf Gleisen gelandet: Zug konnte rechtzeitig anhalten

AUROLZMÜNSTER. Glück hatte am Sonntagabend eine 21-Jährige aus dem Bezirk Schärding, nachdem sie bei einem ...

Überstunden: AK-Chef rät immer zu Aufzeichnungen

BRAUNAU. Braunaus Bezirksstellen-Leiter appelliert, sich rechtzeitig zu erkundigen, damit Ansprüche nicht ...

Innviertler Schüler lösen Ticket zu Robotic-Olympiade in Thailand

BRAUNAU/RIEDAU. Mit Bundessieg vertreten Tüftler der HTL Braunau und NMS Riedau Österreich im Weltfinale.

Clemens Walch kehrt in die Tiroler Heimat zurück

RIED. Der 31-Jährige bestritt in den vergangenen sechs Jahren 162 Pflichtspiele für die SVR, jetzt hat er ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS