Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 16. Februar 2019, 02:18 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Samstag, 16. Februar 2019, 02:18 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

Mit Kopf auf Asphalt aufgeschlagen: Radfahrerin nach Sturz bewusstlos

RIED IM INNKREIS. Eine 48-jährige Radfahrerin aus dem Bezirk Ried im Innkreis hat nach einem Mountainbike-Sturz das Bewusstsein verloren.

Die 48-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Bild: vowe

Die 48-Jährige war am Freitagabend mit einer Freundin auf der Gemeindestraße Straß aus Richtung Hobelschlag in Richtung Straß durch ein Waldstück mit ihrem Mountainbike unterwegs. Die Freundin fuhr auf dem kurvenreichen Bergabstück mit ihrem Mountainbike einige Meter vor ihr. Aus unbekannter Ursache kam die 48-Jährige zu Sturz und schlug mit dem Kopf auf dem Asphalt auf, sodass sie das Bewusstsein verlor. 

Ihre Freundin bemerkte den Vorfall erst, als sie nicht am vereinbarten Treffpunkt erschien. Sie fuhr sofort zurück und verständigte die Rettungskräfte.

Die 48-Jährige wurde vom Rettungshubschrauber "Europa 3" mit schweren Kopfverletzungen in den Med Campus III geflogen. Die Unfallursache dürfte ein Sturz bei zu hoher Geschwindigkeit bei stellenweise holpriger Fahrbahn sein.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 14. Juli 2018 - 08:46 Uhr
Mehr Innviertel

Fleisch, Honig, Käse – wer macht was? Neue Plattform schafft Überblick

BEZIRK, INNVIERTEL. Innviertler Direktvermarkter vernetzen sich, Kunden erhalten Übersicht über Angebot.

Im Innviertel leben 1597 Menschen mehr als vor einem Jahr

INNVIERTEL. Einwohnerstatistik: Mit Stichtag 1. Jänner 2019 leben in den drei Innviertler Bezirken 222.963 ...

Eberschwang: "Skibetrieb für die Ferien gesichert"

EBERSCHWANG. Vor Rekordjahr: Liftbetreiber kündigen gesicherten Betrieb bis über Semesterferien hinaus an.

Spitzenspiel um Playoff-Platz

RIED. Rieder könnten Halbfinal-Einzug schon so gut wie fixieren.

ÖBB: Parkflächen geplant, aber der Grund ist zu teuer

RIED. Fehlende Parkplätze im Bereich des Bahnhofes wie in Ried (die Rieder Volkszeitung hat berichtet) ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS