Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 17. August 2018, 22:25 Uhr

Linz: 23°C Ort wählen »
 
Freitag, 17. August 2018, 22:25 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

Märchen für Groß und Klein geschrieben

PATTIGHAM. Cornelia Schäpe aus Pattigham veröffentlichte ihr erstes Buch.

Märchen für Groß und Klein geschrieben

Cornelia Schäpe Bild: privat

Ihr erstes Buch mit dem Titel "Märchenzeit für Groß und Klein, liebe das Leben", hat Cornelia Schäpe aus Pattigham jetzt herausgebracht.

"Märchen sind eine wunderbare Möglichkeit, Gedanken und Emotionen zu bestimmten Themen liebevoll zu verpacken und zu transportieren", sagt Schäpe und fügt hinzu: "Ich möchte mit meinen Geschichten auf einfühlsame Weise Anregungen zum Um- und Nachdenken geben. Man sollte einfach öfter den Blickwinkel ändern, um auch die positiven Seiten des Lebens zu sehen." Unterstützt wurde Schäpe von Harald Schoßleitner, der ihre Gedichte mit Zeichnungen untermalte und von Melanie Huber von creativ-werk.

Das Buch kann per Mail bei der Autorin unter cornelia@maerchenzeit.net bestellt werden. Weiters liegt das Werk bei der Buchhandlung Dim in Ried und in der Raiffeisenbank Pattigham auf.

Mehr zu diesem Buch und Cornelia Schäpe gibt es im Internet unter www.maerchenzeit.net

Kommentare anzeigen »
Artikel 15. Juni 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Innviertel

Ein ehrgeiziger Trainer mit großen Saison-Zielen

FRIEDBURG. Landesliga und Bezirksliga West: Karl Vietz will Friedburg wieder zur besten Mannschaft des ...

"Müssen dem FC Liefering die Schneid abkaufen"

RIED. Die SV Ried könnte heute mit einem Heimsieg gegen die starken Salzburger zumindest auf Platz zwei ...

"Wie immer regen sich die am meisten auf, die wenig bis gar nichts arbeiten"

SCHILDORN. Schildorn: Aufregung nach VP-Argumentation zu Zwölf-Stunden-Tag im Gemeindeblatt.

Neues Seniorenzentrum wird eröffnet: "27 Bewohner sind bereits eingezogen"

EGGELSBERG. Eröffnungsfeier mit Landeshauptmann Thomas Stelzer am Samstag, 15. September.

"Man muss ein bisschen verrückt sein"

MEHRNBACH. Motocross: Manuel Bermanschläger kämpft am Güpl um wichtige Punkte.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS