Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 18. Oktober 2018, 22:25 Uhr

Linz: 11°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 18. Oktober 2018, 22:25 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

Kraftfahrer wurde unwissentlich zum Schlepper

SUBEN. Ohne es zu bemerken, hat ein Lastwagenfahrer vier Afghanen von Serbien bis an die deutsch-österreichische Grenze transportiert.

Lastwagen auf der Autobahn

(Symbolbild) Bild: (Erwin Wodicka)

Während einer Lenkpause nahe Belgrad in Serbien dürfte ein Schlepper den Zollverschluss des türkischen Sattelanhängers manipuliert und so vier Afghanen in den Laderaum geschleust haben. 

Erst bei einem Zwischenstopp am Zollamtsplatz in Suben (Bezirk Schärding) an der grenze zu Deutschland flogen die blinden Passagiere auf: Der Fahrer, ein 54-jähriger Bulgare, wollte sich nochmals vergewissern, dass alles in Ordnung war und öffnete dazu die Tür seines Anhängers. Sofort bemerkte er die vier Afghanen auf der Ladefläche, schloss die Tür rasch wieder, um eine Flucht der Männer zu verhindern und verständigte durch die Spedition die Polizei.

Die Polizeibeamten der API Ried/I-AGM öffneten den Sattelanhänger, nahmen die vier Personen nach Bestimmung des Fremdenpolizeigesetzes fest und brachten sie in das Polizeianhaltezentrum Wels.

Kommentare anzeigen »
Artikel 11. August 2018 - 05:42 Uhr
Mehr Innviertel

"Wenn wir zu Auswärtsspielen kommen, ist das für viele wie ein Volksfest"

RIED. SV Ried: Thomas Weissenböck und Miron Muslic über Fluch und Segen eines Traditionsclubs.

"Als ich herzog, spürte ich, dass ich von den Leuten beobachtet wurde"

BRAUNAU. Einst ist Tsuguo Sekiguchi der Liebe wegen hergezogen, wegen der Musik ist er geblieben.

Bildung, Wirtschaft: Innviertler Stärken intensiver verbinden

INNVIERTEL. Bildungskatalog der Initiative Hot Spot! Innviertel zeigt, was der Wirtschaftsstandort ...

Integrationsklassen: Drohendes Aus könnte noch heuer abgewendet werden

RIED/WIEN. Auch Rieder Schule betroffen, Kundgebung am Dienstag auf dem Wiener Heldenplatz

Lehre in Zahlen: Die meisten Burschen machen eine Lehre in Metalltechnik

BRAUNAU. Lehrlingsmesse in Braunau eröffnet am morgigen Freitag in der Bezirkssporthalle.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS