Lade Inhalte...

Innviertel

Innviertlerin (65) übersah Fußgängergruppe: Zwei Verletzte

Von nachrichten.at   08. Dezember 2018

(Symbolfoto)

KRAXENBERG. Eine 65-jährige Frau aus dem Bezirk Ried im Innkreis war Freitagnachmittag gegen 18:45 Uhr mit ihrem Pkw im Ortsgebiet von Kraxenberg (B141) unterwegs. Als eine Fußgängergruppe die Straße querte, kam es zum Zusammenstoß.

Zur selben Zeit zog eine Gruppe von sechs Personen, als Perchten und Nikolaus verkleidet, im Ortsgebiet von Kraxenberg von Haus zu Haus. Als die Gruppe dabei die B141 überquerte kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw der 65-jährigen Frau.

Bei dem Unfall wurde eine 17-Jährige aus dem Bezirk Ried und ein 36-Jähriger aus dem Bezirk Ried von dem Auto erfasst und zu Boden gestoßen. Beide wurden unbestimmten Grades verletzt und in das Krankenhaus Ried im Innkreis gebracht.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less