Lade Inhalte...

Innviertel

Gerät aus Braunau misst bei Autos echte Abgaswerte

20. Oktober 2015 00:04 Uhr

Gerät aus Braunau misst bei Autos echte Abgaswerte
Gerät liefert Daten zu Abgaswerten via App ans Smartphone

BRAUNAU. Eine Innovation erlaube es Autofahrern, die tatsächlichen Emissionen ihrer Fahrzeuge zu messen, so die Elektronikschmiede AMV Networks mit Sitz in Braunau-Ranshofen zum Skandal um gefälschte Abgaswerte.

"The Stigg" könne per Plug&Play von jedermann einfach im Fahrzeug montiert werden und liefere die realen Abgas-Daten via App ans Handy.

"The Stigg misst die ungeschönten Daten im Echtbetrieb. Tricks werden schonungslos aufgedeckt. Wir wollen aber nicht anprangern, sondern den Autofahrern einfach Vertrauen zurückgeben", so AMV-Geschäftsführer Andreas Steiner. The Stigg könne auch messen, wie die Abgaswerte vor einer Rückruf-aktion aussehen und wie danach.

Bei den Abgaswerten seien Grenzen vielfach unter politischen Wunschvorstellungen festgesetzt worden. Die Innovation messe nicht nur die tatsächlichen Emissionen, sondern vergleiche auch mit den vom Fahrzeughersteller angegebenen Soll-Werten. Und das Gerät helfe bei der Anpassung des eigenen Fahrverhaltens. "Weniger Abgas geht einher mit ökonomischer Fahrweise." Details auf www.the-stigg.com.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less