Lade Inhalte...

Innviertel

FACC hat 191 langjährige Mitarbeiter geehrt

09. Oktober 2018 00:04 Uhr

FACC hat 191 langjährige Mitarbeiter geehrt
Der Auftragspolster ist groß – in den nächsten drei Jahren will FACC maßgeblich aufstocken.

INNVIERTEL. Der Flugzeugteilehersteller will in den nächsten Jahren weitere 800 Mitarbeiter aufnehmen.

191 langjährige Mitarbeiter des Flugzeugteileherstellers FACC wurden am Loryhof in Wippenham für ihre Dienstjubiläen geehrt – die Vorstände dankten für insgesamt 2560 Jahre Treue zum Unternehmen. "Als ein führendes Technologieunternehmen in der Aerospace-Industrie wird FACC auch in den kommenden Jahren starkes Wachstum verzeichnen und die Marktposition weiter erfolgreich ausbauen", so Robert Machtlinger, CEO von FACC.

Alexander Sieber, Laborassistent, feierte sein 40-jähriges Jubiläum: "FACC bietet mir seit Jahren einen sicheren Arbeitsplatz, und das nahe zu meinem Wohnort. Vor allem schätze ich die Abwechslung bei meiner täglichen Arbeit, die Verantwortung, die man mir dabei überträgt, und die Möglichkeit, immer wieder Neues lernen zu können." Johann Gaisbauer, Gruppenleiter der Business-Jet-Endmontage und Kaizen-Koordinator im Werk 2: "Flugzeugbauteile zu fertigen, die rund um die Welt fliegen, übt eine große Faszination auf mich aus. In den mittlerweile 35 Jahren bei FACC habe ich viele interessante Menschen unterschiedlichster Nationen kennengelernt."

Für das Engagement und den Einsatz der Mitarbeiter bedanke sich FACC mit verschiedenen Sozialleistungen wie etwa einer Erfolgsbeteiligung und einem arbeitsfreien Tag zum Geburtstag.

FACC beschäftigt derzeit in den drei Fertigungswerken an den Standorten Ried, Ort und Reichersberg rund 3200 Mitarbeiter. Ein Auftragspolster von knapp sechs Milliarden US-Dollar, neue Großprojekte und der Anstieg der Fertigungsraten bei den bestehenden Flugzeugprogrammen machen es möglich, dass das Unternehmen in den nächsten drei Jahren weitere 800 Mitarbeiter quer durch alle Unternehmensbereiche einstellen werde, so das Unternehmen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less