Lade Inhalte...

Innviertel

Braunau-History: 10.000 Besucher

05. August 2014 00:04 Uhr

BRAUNAU. Die Internetplattform www.braunau-history.at hält sieben Monate nach Gründung bereits bei 10.000 Online-Besuchern aus allen Kontinenten, die mehr als 46.000 Seiten geöffnet haben.

Die Plattform, die sich wissenschaftlich fundiert mit der Geschichte Braunaus um den Zweiten Weltkrieg und als Geburtsstadt Hitlers beschäftigen will, wird täglich von 40 bis 110 Interessierten auf virtuellem Weg besucht.

Geschichte, die auch für die Jüngeren interessant ist: Mehr als 27 Prozent der ersten 10.000 Besucher waren im Alter zwischen 18 und 24 Jahren, nach Geschlecht analysiert besuchten 54 Prozent Männer und 46 Prozent Frauen die Website. "Diese Zahlen belegen eindeutig, dass der Stadtverein Braunau als Betreiber von braunau-history.at einen positiven Beitrag für das historische Image der Stadt Braunau leistet", so Obmann Ingo Engel. Die offene, moderierte Plattform hat auch zum Ziel, bislang unbekannte Dokumente zur Thematik bereitzustellen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less