Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 20. Jänner 2019, 17:09 Uhr

Linz: -1°C Ort wählen »
 
Sonntag, 20. Jänner 2019, 17:09 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

Bald rauchfrei: Ausdämpfpartys in Gasthäusern

SANKT MARTIN IM INNKREIS. "Ausgeraucht" heißt es am Mittwoch, 2. Mai, punkt Mitternacht in den zwei St. Martiner Gasthäusern, im Hofwirtshaus und in Faba’s Reiterschenke.

Bald rauchfrei: Ausdämpfpartys in Gasthäusern

Originelle Aktion Bild: privat

Blauer Dunst, dicke Nebelschwaden und volle Aschenbecher sind dann dort für immer passé. Damit den rauchenden Gasthausbesuchern der wirtshausmäßige Nikotinentzug nicht allzu schwer fällt, gibt es Gratisbier als Trostpflaster.

Gratisseiterl fürs Ausdämpfen

Alle Raucher, die am 2. Mai am Abend für eine Zigarette ins Freie gehen oder Punkt 24 Uhr ihren letzten Glimmstengel im Hofwirtshaus und in der Reiterschenke ausdämpfen, bekommen ein Gratisseiterl Arco-Bräu. "Ohne Rauch geht’s auch", meinen die bekennenden Raucherwirte Fabian Lechner (Reiterschenke) und Familie Ionela und Johann Salzberger (Hofwirtshaus). Mit diesem Wirtshaus-Zigarettenstopp sei die Marktgemeinde St. Martin nun gastronomisch völlig rauchfrei.

Kommentare anzeigen »
Artikel 25. April 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Innviertel

"Kochgigantin" Viktoria Stranzinger startet mit einer eigenen Kochschule

GEINBERG. Mit ihrer neu gegründeten Firma "Cook up Kitchen" hat die 35-jährige Viktoria Stranzinger mit ...

Auf den Spuren von Samuel Radlinger

RIED. Das LAZ ist eine Einrichtung des Österreichischen Fußballbundes und dient zur Förderung der jungen ...

Zwei junge Lochner haben ein Herz für Rost und Edelstahl

LOCHEN. Dekoartikel mit rostiger Ausführung sind die Spezialität von den Cousins Kobler.

Christl Buchner: Die "Match-Oma", die bei der SV Ried alle Herzen erobert

RIED. Seit 53 Jahren ist die sympathische Mehrnbacherin für ihren Herzensverein im Einsatz.

"Die Messe ist für die Stadt Ried ein Aushängeschild"

RIED. Messeverantwortliche erhoffen infrastrukturelle Verbesserungen.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS