Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 20. Juli 2018, 16:48 Uhr

Linz: 29°C Ort wählen »
 
Freitag, 20. Juli 2018, 16:48 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

Bald rauchfrei: Ausdämpfpartys in Gasthäusern

SANKT MARTIN IM INNKREIS. "Ausgeraucht" heißt es am Mittwoch, 2. Mai, punkt Mitternacht in den zwei St. Martiner Gasthäusern, im Hofwirtshaus und in Faba’s Reiterschenke.

Bald rauchfrei: Ausdämpfpartys in Gasthäusern

Originelle Aktion Bild: privat

Blauer Dunst, dicke Nebelschwaden und volle Aschenbecher sind dann dort für immer passé. Damit den rauchenden Gasthausbesuchern der wirtshausmäßige Nikotinentzug nicht allzu schwer fällt, gibt es Gratisbier als Trostpflaster.

Gratisseiterl fürs Ausdämpfen

Alle Raucher, die am 2. Mai am Abend für eine Zigarette ins Freie gehen oder Punkt 24 Uhr ihren letzten Glimmstengel im Hofwirtshaus und in der Reiterschenke ausdämpfen, bekommen ein Gratisseiterl Arco-Bräu. "Ohne Rauch geht’s auch", meinen die bekennenden Raucherwirte Fabian Lechner (Reiterschenke) und Familie Ionela und Johann Salzberger (Hofwirtshaus). Mit diesem Wirtshaus-Zigarettenstopp sei die Marktgemeinde St. Martin nun gastronomisch völlig rauchfrei.

Kommentare anzeigen »
Artikel 25. April 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Innviertel

Taferlklassler im Doppelpack: Drei Zwillingspärchen zum Schulstart

PRAMET. Äußerst ungewöhnlich: Sechs von zehn Schulanfängern in Pramet sind Zwillinge

Sein Craft-Bier ist so schwarz wie Tinte

SANKT PETER. Martin Seidl aus St. Peter braut ein einzigartiges Stout – das Rezept kennt nur er selbst

Nachbarschaftsstreit gipfelte in einem Strafprozess

BEZIRK BRAUNAU. Innviertler, der wegen beharrlicher Verfolgung angeklagt wurde, kam mit einer Diversion davon

Innviertler Ehepaar baute daheim 200 Cannabispflanzen an

RIED/BRAUNAU. Die beiden 51-Jährigen wurden von einem Schöffengericht zu teilbedingten Haftstrafen ...

Erich Rippl: "Auf das Innviertel nicht vergessen"

LENGAU/LINZ. In der Diskussion um die umstrittenen Grenzkontrollen meldet sich jetzt auch ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS