Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

60 neue Mitarbeiter

Von OÖN, 26. September 2023, 00:44 Uhr

BRAUNAU. Krankenhaus Braunau hat rund 1550 Mitarbeiter

Im Zeitraum zwischen Juni und September hat das Krankenhaus Braunau St. Josef 60 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingestellt. Das Spital beschäftigt derzeit rund 1550 Personen und gilt damit als einer der größten Arbeitgeber im industriestarken Bezirk Braunau.

"Alle neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeigen mit ihrer Tätigkeit ihr Engagement für ihre Mitmenschen und tragen damit wesentlich zu einer qualitätsvollen Gesundheitsversorgung in unserer Region bei", freut sich Krankenhaus-Geschäftsführer Erwin Windischbauer. Bei einem Willkommenstag wurden die neuen Mitarbeiter von ihm und dem neuen Verwaltungsdirektor Maximilian Kraus über die wichtigsten Zahlen und Fakten zum Krankenhaus Braunau informiert. Gesprochen wurde auch über die Geschichte und das Leitbild des Hauses sowie über den großen Neubau des Bauteils 10, der im Jahr 2024 fertiggestellt und eröffnet werden wird. Krankenhaus-Oberin Schwester Katharina Franz nutzte den Willkommenstag, um den Orden der Franziskanerinnen von Vöcklabruck vorzustellen.

mehr aus Innviertel

Riedaus Torhüter Briglauer hielt vier Elfmeter

Im Bezirk Ried waren nach dem Sturm am Mittwoch 6800 Haushalte ohne Strom

23-jähriger Altheimer kam mit Hand in Förderschnecke: Verletzt

Schlager gegen den LASK: Gurten ist bereit für das nächste Spektakel

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen