Lade Inhalte...

Innviertel

50 Corona-Fälle in Lengau – auch der Bürgermeister

Von Dieter Seitl  31. Oktober 2020 00:04 Uhr

LENGAU. Stark steigende Fallzahlen gibt es in den Bezirken Ried und Schärding – aber auch Teile des Bezirks Braunau sind besonders betroffen.

In Lengau sind mittlerweile 50 Menschen als aktiv mit Corona infiziert gemeldet – umgerechnet auf die 4800 Einwohner ist das eine große Zahl. Auch Bürgermeister Erich Rippl und seine Gattin hat es erwischt. "Wir sind aber schon wieder deutlich auf dem Weg der Besserung", sagt Erich Rippl im Telefonat mit den OÖN.

Verein versorgt Betroffene

Die Solidarität sei sehr groß, der Verein "Zeitbank" mit mehr als 100 Aktiven kümmert sich ehrenamtlich um die Versorgung von alleinstehenden Mitbürgern, die sich in Quarantäne befinden. "Organisiert wird die Hilfe bedarfsgenau via SMS-Plattform. Das reicht vom Einkaufen bis hin zum Gassigehen mit dem Hund. Auch Ältere, die nicht infiziert sind, aber zur Risikogruppe zählen, werden auf Wunsch versorgt, damit sie zu Hause bleiben können", so der Bürgermeister.

Drei Tage lang Atemnot

Kurz nach seiner Gattin wurde auch Bürgermeister Erich Rippl vor mehreren Tagen positiv getestet. "Zu Beginn hatte ich nur Husten und leichtes Unwohlsein. Drei Tage lang kam aber Atemnot dazu, das war schlimm. Jetzt geht es uns wieder viel besser", so der Bürgermeister. Einen größeren Cluster gebe es in Lengau nicht. Die Verbreitung sei bisher offenbar durch private Treffen – Feiern im Familien- und Freundeskreis – erfolgt. "Es ist erschreckend, wie die Zahl der Corona-Fälle in den vergangenen Tagen angestiegen ist. Ich appelliere eindringlich, die sozialen Kontakte auf das Minimum zu reduzieren."

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Artikel von

Dieter Seitl

Lokalredakteur Innviertel

Dieter Seitl
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Innviertel

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less