Lade Inhalte...

Innviertel

4:13-Niederlage, die Burgkirchen kein bisschen schmerzt

Von Elisabeth Ertl  29. Juni 2022 20:04 Uhr

4:13-Niederlage, die Burgkirchen kein bisschen schmerzt
Ein rundum gelungenes Fußballfest fand mit dem „Auftritt“ des Copa Pele Teams am Samstag in Burgkirchen statt. Kleine und große Fans, Spieler und Besucher hatten bei hochsommerlichen Temperaturen ihren Spaß.

BURGKIRCHEN. Copa Pele Team lockte am Samstag trotz Hitze mehr als 600 Zuschauer nach Burgkirchen

  • Lesedauer etwa 2 Min
Bei manchen durchziehen inzwischen graue Strähnen das Haar, doch die fußballerischen Fähigkeiten von Thomas Flögel, Patrick Wolf, Edi Glieder und Co sind nach wie vor unbestreitbar. Das hat das Team Copa Pele beim Gastspiel in Burgkirchen eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Auf dem Platz setzten sich die einstigen Fußballprofis 4:0 (gegen eine Bezirksauswahl), 5:3 (gegen ehemalige Trainer und Spieler des UFC Burgkirchen) und 4:1 (gegen "echte" Burgkirchner) durch.