Lade Inhalte...

Innviertel

15-Jährige bei Moped-Unfall schwer verletzt

Von nachrichten.at   16. Juli 2019 20:56 Uhr

VICHTENSTEIN. Weil ihr während der Fahrt schwarz vor Augen wurde, stieß eine 15-jährige Mopedlenkerin gegen die Leitschiene und verletzte sich schwer.

Die 15-Jährige aus dem Bezirk Schärding fuhr am Dienstagabend mit ihrem Moped auf der L1159 aus Richtung Kasten kommend Richtung Vichtenstein. Laut ihren Angaben wurde ihr während der Fahrt schwarz vor Augen.

Sie stieß seitlich gegen die Leitschiene und stürzte. Dabei kam das Moped auf ihr zu liegen. Sie verletzte sich beim Sturz schwer und wurde ins Krankenhaus Passau gebracht.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less