Lade Inhalte...

Innviertel

13-jähriger Radfahrer prallte mit Kopf gegen Windschutzscheibe

Von nachrichten.at   16. Juni 2021 21:35 Uhr

Symbolbild

ESTERNBERG. Bei einem Frontalzusammenstoß eines Autos mit einem Radfahrer wurde Mittwochnachmittag ein 13-jähriges Kind verletzt. Der Bub prallte mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe.

Ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Schärding lenkte kurz vor 16 Uhr sein Auto auf einem Güterweg in der Gemeinde Esternberg. Zeitgleich lenkte ein 13-Jähriger sein Fahrrad in die entgegengesetzte Richtung. Bei einer Kreuzung kam es zur Kollision. Der Junge schlug dabei mit dem Kopf auf der Windschutzscheibe auf und blieb letztendlich am Straßenrand liegen. Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde er in das Krankenhaus Schärding eingeliefert.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less