Lade Inhalte...

Oberösterreich

"Immer dasselbe": Dritter Nachteinsatz am Traunstein

Von Gabriel Egger   17. September 2019 10:45 Uhr

GMUNDEN. 64-jähriger Pensionist kam beim Abstieg über den Naturfreundesteig in die Dunkelheit.

Für die Gmundner Bergretter wird es langsam Routine. Zum dritten Mal seit Ende Juli mussten sie am gestrigen Montag in der Dunkelheit auf den Traunstein steigen, um einen Wanderer ins Tal zu begleiten. 

Der Bergsteiger aus Rohr im Kremstal (Bezirk Steyr-Land) hatte sich die Zeit nicht gut eingeteilt. Um 11 Uhr war der 64-Jährige über den anspruchsvollen Südwestgrat (Klettern, Schwierigkeitsgrad III+) aufgestiegen. Weil er den sonnigen Tag ausnutzen wollte, beschloss er am Ende der Kletterroute (970 Meter Seehöhe) über den Naturfreundsteig weiter Richtung Gipfel zu steigen.

Um 17 Uhr kam der Pensionist am Naturfreundehaus an, kehrte kurz ein und machte sich auf den Weg zurück ins Tal- dafür brauchte er schließlich zu lange. 

"Gerade noch rechtzeitig"

Als die Dunkelheit hereinbrach und der Wanderer keine Sicherungsseile mehr sehen konnte, war es mit der Orientierung vorbei. Denn auch eine Lampe führte der 64-Jährige nicht mit. Der Notruf erreichte die Gmunder Bergretter um 21 Uhr. 

Angeseilt und auf dem mit Stirnlampen hell ausgeleuchteten Naturfreundesteig konnte der in Bergnot geratene und schon etwas entkräftete Kremstaler in Begleitung der Bergretter selbst noch bis zur Lainautalstraße absteigen

"Gerade noch rechtzeitig", wie Bergretter Wolfgang Ebner sagt. Denn wenige Minuten später brach ein heftiges Gewitter mit Starkregen über den Traunsee herein.

"Die Tage werden einfach kürzer"

"Es ist  immer dasselbe Muster. Viel zu spät und ohne Stirnlampe im Rucksack wird mit dem Abstieg vom Traunstein begonnen. Die Tage werden jetzt einfach kürzer und die absolute Dunkelheit bricht schneller herein", sagt Ebner. Die Gmunder Bergretter appellieren "ein weiteres Mal", dass Stirnlampen und wärmende Überbekleidung kein nettes Accessoire sind, sondern im Herbst einfach dazugehören. 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

33  Kommentare expand_more 33  Kommentare expand_less