Lade Inhalte...

Oberösterreich

"Ich hätte nie im Leben gedacht, dass ich ins Kloster gehe"

20. Januar 2021 00:04 Uhr

LINZ/PABNEUKIRCHEN. Die Mühlviertlerin Laura Schwaiger trat mit 21 den Marienschwestern vom Karmel bei und ist die jüngste Ordensfrau Österreichs.

  • Lesedauer etwa 4 Min
Mit 15 dachte sie das erste Mal daran, Ordensfrau zu werden. Während ihrer Ausbildung zur Diplomkrankenschwester lebte Laura Schwaiger aus Pabneukirchen drei Jahre ohne Bindung im Orden der Marienschwestern vom Karmel in Linz. Im Interview verrät die 22-Jährige, wie ihre Eltern und Freunde reagiert haben, als sie vor gut einem Jahr zu Schwester Mirjam Maria wurde, wie ihr Tagesablauf aussieht und ob ihr der Verzicht auf Partner und Kinder schwerfällt.