Hochwasser hinterlässt neben Schlamm auch viele Touristen an Land

Nicht einmal die Ente traute sich weit ins Wasser. Die Donau ist nach wie vor zu hoch und zu stark. Die Schifffahrt steht still.
Gestrandet in Linz
1/14