Lade Inhalte...

Hoamatland

Der geht wia d'Sau

Von Roswitha Fitzinger  05. Juni 2021 00:04 Uhr

Mit Salz, Luft und Zeit reift das Fleisch vom Michlbauer in Pfaffstätt zu Rohschinken. Das Ergebnis ist Innviertler Prosciutto.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Michlbauer’s Hofladen in Pfaffstätt (Bezirk Braunau) ist nicht grad ums Eck, selbst für die Innviertler nicht. "Ja, wir liegen etwas in der Prärie und für Allerweltszeug würden die Leut nicht zu uns rauskommen", sagt Johann Winter. Doch sie kommen, weil beim Michlbauer, so der Hausname, eben kein Allerweltszeug hergestellt wird. Sein Speck und die Innviertler Hauswürste sind bis nach Salzburg hinein bekannt.