Lade Inhalte...

Oberösterreich

Heldinnen und Helden, die Schule machen

Von Roswitha Fitzinger  12. September 2020 13:10 Uhr

Ohne sie wäre kein Schulstart und kein Schulbetrieb möglich, schon gar nicht in Corona-Zeiten. Sie werken im Hintergrund und sind stets präsent: Schulwarte – ein Berufsbild im Wandel.

  • Lesedauer etwa 4 Min
Wissen Sie, was ein Pedell ist? So nannte man im 14. Jahrhundert eine Hilfskraft, die in öffentlichen Gebäuden, auch an Schulen, für Ordnung, die Einhaltung von Gesetzen und auch für Strafen zuständig war. Er wurde abgelöst vom Schuldiener, der religiös und moralisch integer und pädagogisch ausgebildet zu sein hatte, um im Krankheitsfall die Lehrer vertreten zu können.