Lade Inhalte...

Oberösterreich

100.000 Euro Schaden nach Brand auf Bauernhof

Von nachrichten.at   13. August 2020 16:00 Uhr

Bildergalerie ansehen

Bild 1/30 Bildergalerie: Rauchsäulen über Linz: Großbrand auf Bauernhof

ALTENBERG BEI LINZ. Ein technischer Defekt dürfte den Großbrand auf einem Bauernhof in Altenberg bei Linz (Bezirk Urfahr-Umgebung) am Mittwochnachmittag ausgelöst haben.

Gegen 16:30 Uhr war im  Wirtschaftstrakt eines unbewohnten, aber bewirtschafteten Bauernhofes in der Ortschaft Oberbairing Feuer ausgebrochen. Der Schwiegersohn (29) des Besitzers, der am Hof mit Stemmarbeiten beschäftigt war, hatte die Flammen an einem Dachvorsprung im Innenhof bemerkt und Alarm geschlagen. 

Neun Feuerwehren mit mehr als 100 Einsatzkräften rückten an. Noch vor ihrem Eintreffen stand die gesamte Dachkonstruktion in Vollbrand. Die dunkle Rauchsäule war in der Landeshauptstadt Linz und sogar im 20 Kilometer entfernten Feldkirchen an der Donau zu sehen.

Videoaufnahmen zeigen die Rauchsäule über Linz: 

Dem Besitzer und seinem Schwiegersohn gelang es, die elf Kühe im Stall in Sicherheit zu bringen. Mit schwerem Atemschutz gingen die Einsatzkräfte bei mehr als 30 Grad Außentemperatur gegen die Flammen vor. Die Wasserversorgung konnte mit mehreren Zubringerleitungen gesichert werden, die längste dieser Leitungen war rund einen Kilometer lang. 

Die Löscharbeiten zogen sich bis in die Nachtstunden, weil das gesamte Stroh und Heu mittels Kran aus dem Brandobjekt entfernt werden musste. Verletzt wurde niemand, der finanzielle Schaden allerdings ist beträchtlich. Er beträgt ersten Schätzungen zufolge etwa 100.000 Euro. Zwar konnte das Wohngebäude gerettet werden, der Wirtschaftstrakt jedoch brannte bis auf die Grundmauern nieder.

Technischer Defekt als Ursache

Als Brandursache wurde ein technischer Defekt an der Elektroinstallation im nördlichen Trakt ermittelt. Fremdverschulden oder andere Brandursachen konnten ausgeschlossen werden, teilte die Polizei am Donnerstagnachmittag mit, nachdem Sachverständige der Brandverhütungsstelle und Beamte des Landeskriminalamts die Untersuchungen abgeschlossen hatten. 

Lokalisierung: Altenberg liegt rund acht Kilometer von Linz entfernt

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less