Lade Inhalte...

Oberösterreich

"Gott beschützt uns nicht, wenn wir Harakiri begehen"

11. Juli 2020 00:04 Uhr

"Gott beschützt uns nicht, wenn wir Harakiri begehen"

LINZ. Michael Rosenberger, Priester, Moraltheologe und Uni-Professor, über die Maskenpflicht zwischen Egoismus und Solidarität.

  • Lesedauer etwa 3 Min
Der gebürtige Würzburger Priester und Hochschulprofessor Michael Rosenberger hat seit 2002 den Lehrstuhl für Moraltheologie an der Katholischen Privatuni der Diözese Linz inne. Im OÖN-Interview spricht der 58-Jährige über den schmalen Grat zwischen Egoismus und Solidarität bei der Maskenpflicht, wo er sich mehr Mut von den Bischöfen gewünscht hätte und wie er die Corona-Pandemie deutet.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper