Lade Inhalte...

Oberösterreich

Glatteis: 21-Jährige krachte auf A1 in Betonleitwand

Von nachrichten.at   13. Dezember 2019 08:48 Uhr

Bildergalerie ansehen

Bild 1/10 Bildergalerie: Regau: Serienunfall auf spiegelglatter Westautobahn

REGAU. Die Frau aus Lambach (Bezirk Wels-Land) musste von der Feuerwehr aus dem Unfallwagen befreit werden.

Die Fahrbahn war spiegelglatt, als eine 21-Jährige aus Lambach Donnerstagnacht auf der Westautobahn (A1) in Richtung Wien unterwegs war. Auf der Höhe der Abfahrt Regau konnte sie ihren Pkw nicht mehr kontrollieren: Das Auto geriet ins Schleudern, prallte gegen eine Betonleitwand und überschlug sich. 

Die verletzte 21-Jährige wurde dabei so unglücklich in ihrem Pkw eingeklemmt, dass sie von der Freiwilligen Feuerwehr Laakirchen befreit werden musste. Die Frau wurde ins Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck gebracht.

Durch den Unfall entstand ein Rückstau - auch hier kam es zu mehreren Unfällen. Verletzt wurde niemand. 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less