Lade Inhalte...

Oberösterreich

Glatteis: 52-Jähriger verunfallte mit Firmenwagen tödlich

Von nachrichten.at   21. November 2020 10:25 Uhr

Für den Pkw-Lenker kam jede Hilfe zu spät.

BAD ZELL. Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am frühen Samstagmorgen in Bad Zell (Bezirk Freistadt).

Ein 52-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt war um 6.15 Uhr mit einem Firmenfahrzeug auf der Lanzendorfer-Landesstraße unterwegs, als der Pkw in einer langgezogenen Linkskurve von der Straße abkam. Die Fahrbahn war laut Polizei leicht vereist und rutschig. Das Fahrzeug prallte gegen einen Baum und wurde anschließend in einen Straßengraben geschleudert.

Durch den heftigen Anprall wurde der 52-Jährige sehr schwer verletzt. Er verstarb noch an der Unfallstelle. 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less