Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Gaukler, Ritter, Burgfräulein: Linz im Mittelalterfieber

Von Lena Gattringer, 04. Juli 2024, 15:22 Uhr
Gaukler, Ritter, Burgfräulein: Linz im Mittelalterfieber
Die Ritter eröffnen mit dem Turnier hoch zu Ross das Fest am Linzer Hauptplatz.

LINZ. Gaukler Frowin ist einer der zahlreichen Aussteller, die am Samstag, 6. Juli, beim Ritterfest auftreten.

Wer sich immer schon gefragt hat, wie man eigentlich zum Gaukler wird, der ist bei Frowin Richard Kahlig an der richtigen Adresse. Der hauptberufliche Jongleur, Artist und Unterhaltungskünstler tritt heuer zum zweiten Mal am Samstag beim Linzer Ritterfest auf und ist seit seiner Kindheit von der Zunft der Gaukler fasziniert.

"Ich habe als Kind einen Jonglierball geschenkt bekommen – so einen, wie ihn echte Jongleure im Zirkus verwenden, wie meine Eltern gesagt haben", erzählt der 41-Jährige im Gespräch mit den OÖN. Die Begeisterung war jedenfalls geweckt und so führte ihn sein Weg über ein jahrelanges Eigenstudium schließlich mit 21 Jahren nach Berlin, wo er die Artistenschule "Die Etage" besuchte. "Ich wollte meine Karriere auf professionelle Füße stellen", sagt Kahlig.

Gaukler, Ritter, Burgfräulein: Linz im Mittelalterfieber
Feuerkünstler, Jongleur und Artist: Gaukler Frowin kommt zum Ritterfest nach Linz

Mittlerweile ist der Vater einer zweijährigen Tochter hauptberuflich als selbstständiger Schausteller tätig und jedes Wochenende ausgebucht. Am liebsten spiele er für Familien. "Das Publikum ist bei den Aufführungen immer beteiligt. Ich spiele zwar die Kinder an, es sind aber oft die Erwachsenen, die richtig begeistert sind", sagt der Gaukler.

Vom Zirkus zum Mittelalter

Im Lauf seiner Karriere sei der Kärntner einige Zeit mit Zirkussen auf Tournee gewesen, aber Mittelaltermärkte habe er immer schon besonders gemocht. Auch bei seinem Besuch und Auftritt am Linzer Ritterfest im vergangenen Jahr habe sich Kahlig sehr wohlgefühlt. "Es war ein superschönes Fest und es hat mich gefreut, so viele unterschiedliche Künstler zu treffen."

Der Name Frowin ist übrigens mehr als ein Künstlername und steht inzwischen im Pass von Richard Kahlig. "Meine Eltern wollten mich ursprünglich Frowin taufen. Das war aber noch vor Zeiten von ‚Herr der Ringe‘, deswegen ist es doch Richard geworden." Irgendwie blieb der Name, der "weiser Freund" bedeutet, aber hängen. Zum Geburtstag erfüllte sich der 41-Jährige dann den Wunsch und ließ den Namen eintragen. "Außerdem mag ich die Assoziation zu Frohsinn", sagt Kahlig.

Programm für Groß und Klein

Neben Gaukler Frowin unterhalten zahlreiche weitere Künstler die Mittelalterfans. "Beim Familienbund-Ritterfest tauchen die großen und kleinen Besucher mitten in Linz für einen Tag in eine bunte, mittelalterliche Welt ein", sagt Vizebürgermeister Martin Hajart (VP).

Eröffnet wird mit dem Ritterturnier zu Pferde, für das 140 Tonnen Sand auf den Hauptplatz gebracht wurden. Dort sowie am Alten Markt, auf dem Tummelplatz und der Schlosswiese wird ab 10 Uhr ein vielfältiges Programm geboten. Zusätzlich kann bis 18 Uhr das Schlossmuseum gratis besucht werden, es gibt ein Ponyreiten für Kinder und kostenlose Führungen auf den Landhausturm.

Den Abschluss bildet die Feuershow der Avalon Feuerwelten um 21 Uhr am Hauptplatz. Der Eintritt zum Ritterfest ist frei.

Mehr zum Gaukler Frowin unter frowin.at und zum Programm auf ooe.familienbund.at/ritterfest

mehr aus Oberösterreich

Drogenschmuggler in Linz zu langer Haftstrafe verurteilt

Betrunkener Fahrradfahrer traf auf Polizisten außer Dienst

Hohe Kosten, viele Pflichten: Wenn Gemeinden ein Radar betreiben

Mit 14 Kilo Cannabis im Zug: Linzer Polizisten stellten Drogendealer

Autorin
Lena Gattringer
Redakteurin Leben
Lena Gattringer

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

2  Kommentare
2  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Cheru (63 Kommentare)
am 05.07.2024 08:24

Danke für den Beitrag. Interessant wäre noch zu wissen, ob es in der Zeit einen Schienenersatzverkehr gaben wird.

lädt ...
melden
NeujahrsUNgluecksschweinchen (27.503 Kommentare)
am 06.07.2024 09:24

Laut SMS der LinzAG wird es für die Straßenbahnen einen Schienenersatzverkehr zwischen Hauptbahnhof und Sonnensteinstraße von ca. 14:45 - 16:30 wegen Demo (Anm: LinzPride) stattfinden.

Seit Freitag, 10h bis Samstag Betriebsende wird auch der Stadtteilbus 192 verkürzt, dass die Haltestelle Theatergasse nicht angefahren wird.

lädt ...
melden
Aktuelle Meldungen