Lade Inhalte...

Oberösterreich

Gallneukirchen: Bauen im Zentrum statt am Rand

15. November 2019 00:04 Uhr

Gallneukirchen: Bauen im Zentrum statt am Rand

GALLNEUKIRCHEN. Gestern wurde Gebäudekomplex "One" eröffnet – der neue Stadtteil wirkt Zersiedelung und Bodenverbrauch entgegen.

  • Lesedauer etwa 1 Min
"Zu viele Orte habe ich schon durch Zersiedelung aussterben sehen. In meinem Heimatort werde ich das nicht zulassen", sagt Anton Riepl. Gestern Vormittag eröffnete Riepl "One", den neuen Wohn- und Geschäftskomplex im Zentrum von Gallneukirchen.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper