Lade Inhalte...

Oberösterreich

Frontalkollision forderte ein Todesopfer und einen Schwerverletzten

Von nachrichten.at   20. September 2021 15:06 Uhr

Zweijähriger Bub nach Unfall in Pool verstorben
Der Schwerverletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber zum Spital transportiert.

GALLSPACH. Bei einem Verkehrsunfall auf der B135 bei Gallspach (Bezirk Grieskirchen) wurde am Montagvormittag ein 78-jähriger Autofahrer getötet.

Zu dem Frontalzusammenstoß ist es gegen 8.50 Uhr auf Höhe der Umfahrung Gallspach gekommen. Ein 30-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden war mit seinem Auto Richtung Grieskirchen unterwegs. In einer langgezogenen Rechtskurve kam es zu dem tragischen Unfall. Der Pkw kollidierte frontal mit dem entgegenkommendem Auto, in dem der 78-Jährige aus dem Bezirk Grieskirchen saß. Der Mann erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der jüngere Lenker überlebte schwer verletzt. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber zum Klinikum Wels geflogen, teilte die Polizei Oberösterreich mit. Wie es zu dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam, konnte bisher nicht geklärt werden.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less