Lade Inhalte...

Oberösterreich

Fixe Kontrollen an der Grenze zu Tschechien

09. Januar 2021 13:03 Uhr

Fixe Kontrollen an der Grenze zu Tschechien
Die Polizei kontrolliert am Grenzübergang Weigetschlag.

LINZ/WIEN. Seit Mitternacht kontrolliert Österreich jedes aus Tschechien oder der Slowakei kommende Fahrzeug bei der Einreise nach Österreich.

Diese fixen Kontrollen an den Grenzübergängen ersetzen die bisherigen mobilen Kontrollen im Hinterland. In Oberösterreich sollen zudem alle Grenzübergänge bis auf Wullowitz und Weigetschlag im Lauf der Woche geschlossen werden.

Alle Einreisenden nach Österreich müssen weiterhin nach der geltenden Einreiseverordnung des Gesundheitsministeriums eine Selbstverpflichtung zur Quarantäne unterzeichnen – andernfalls könne die Einreise verweigert werden. Ausnahmen gebe es so wie bisher bei der Einreise für Pendler und Güterverkehr – sie müssen nicht in Quarantäne. Bei der Einreise müssen sie allerdings glaubhaft machen, dass sie einen Arbeitgeber in Österreich haben.

Enorm hohe Infektionszahlen

Grund für die verschärften Kontrollen sind die hohen Infektionszahlen in den beiden Nachbarländern, wie Innenminister Karl Nehammer (VP) gestern sagte. Nach Angaben des Innenministeriums liegt die Sieben-Tages-Inzidenz in Tschechien bei 680, in der Slowakei bei 360. Zum Vergleich: In Österreich ist sie mittlerweile auf 161 gesunken. Pro eine Million Einwohner gerechnet lag Tschechien demnach Anfang Jänner bei den Neuinfektionen weltweit an erster und die Slowakei an zehnter Stelle.

Deutschland hat deswegen die Einreiseregelungen auch für Pendler verschärft. Pendler und Grenzgänger zwischen Deutschland und Tschechien haben sich ab dem 11. Jänner mindestens zweimal wöchentlich auf das Coronavirus testen zu lassen.

In Oberösterreich erledigt die Polizei die Aufgabe der Grenzkontrollen, in Niederösterreich das Bundesheer.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Oberösterreich

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less