Lade Inhalte...

Oberösterreich

Falsche Corona-Testergebnisse über Fake-Profile verschickt

04. Dezember 2020 09:16 Uhr

Das gefälschte Profil

WELS. Im Namen der Stadt Wels verschicken Unbekannte derzeit falsche Coronavirus-Testergebnisse über Instagram. 

„Ihr Covid19-Ergebnis, das Sie vor einigen Monaten erhalten haben. Wurde mit jemand anderem verwechselt. Es tut uns leid, Ihnen mitteilen zu müssen, dass Ihr Ergebnis mit dem Virus positiv war“ heißt in den Nachrichten, die vom Instagram-Profil „Stadt-Wels“ verschickt wurden. Hierbei handle es sich um ein Fake-Profil, wie die Stadt Wels bekannt gab. Zur Bekanntgabe von Testergebnisse würde die Behörde niemals Social-Media-Kanäle benutzen.  

Eine gefakte Nachricht der "Stadt Wels"

Weiter heißt es in der Nachricht: Wir bitten Sie, den Test so schnell wie möglich im Klinikum Wels erneut abzulegen.“ Signiert ist die zweifelhafte Nachricht mit „Ihre Stadt Wels“. Bemerkt wurde der Schwindel durch einen Bürger, der sich an die Stadt wandte.

Wer eine solche Nachricht erhalten haben sollte, könne sich per E-Mail an oea@wels.gv.at bei der Behörde melden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

12  Kommentare expand_more 12  Kommentare expand_less