Lade Inhalte...

Oberösterreich

Fahrerloses Auto überrollte Fußgängerin am Unterschenkel

Von nachrichten.at   17. Januar 2020 15:22 Uhr

Notarzt
(Symbolbild)

ZWETTL AN DER RODL/VORDERWEIßENBACH. Zwei Unfälle in Urfahr-Umgebung am Freitagvormittag: Ein fahrerloses Auto geriet in in Zwettl an der Rodl bei laufendem Motor ins Rollen. Eine 59-Jährige wurde überrollt. In Vorderweißenbach wurde eine Pensionistin von einem Pkw erfasst.

Zu dem Unfall in  in Zwettl an der Rodl (Bezirk Urfahr-Umgebung) kam es gegen 8:50 Uhr. Nachdem ein 50-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung seinen Wagen gestartet hatte, stieg er noch einmal aus, da er etwas vergessen hatte. Den Motor ließ er laufen. Das Auto geriet rückwärts ins Rollen und erfasste eine 59-Jährige aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung im Bereich ihres linken Unterschenkels. Sie musste verletzt ins UKH Linz gebracht werden.

85-Jähriger von Pkw erfasst

Ebenfalls überrollt wurde ein 85-Jähriger in Vorderweißenbach (Bezirk Urfahr-Umgebung) zwei Stunden später. Er war gerade dabei die Hauptstraße zu überqueren. Ein 55-Jähriger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung war Richtung Zentrum Vorderweißenbach unterwegs und hatte den Fußgänger offenbar übersehen. Der Pensionist wurde zu Boden gestoßen und musste ebenfalls verletzt in das UKH Linz gebracht werden.

 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

5  Kommentare expand_more 5  Kommentare expand_less