Lade Inhalte...

Oberösterreich

"Gabalier" aus Nigeria brachte Oberösterreicherin um 18.000 Euro

Von Robert Stammler  25. Januar 2022 11:04 Uhr

LINZ. Angeklagter gaukelte Frau vor, er sei der berühmte Schlagerstar. Diese Woche hätte sich der gebürtige Nigerianer vor Gericht verantworten müssen – doch er ist untergetaucht.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Auf der Suche nach einem 30-jährigen gebürtigen Nigerianer ist derzeit das Landesgericht Linz. Der in Deutschland gemeldete Angeklagte hätte sich kommenden Donnerstag wegen schweren Betrugs und Erpressung vor Gericht verantworten müssen – er ist allerdings untergetaucht.