Lade Inhalte...

Oberösterreich

Erste Ergebnisse im Altenheim Neuhofen: 16 Menschen sind mit Corona infiziert

25. März 2020 00:04 Uhr

Erste Ergebnisse im Altenheim Neuhofen: 16 Menschen sind mit Corona infiziert
Die Versorgung von Pflege- und Betreuungseinrichtungen mit Schutzausrüstung erfolgt zentral über den Krisenstab des Landes Oberösterreich.

LINZ, NEUHOFEN/KREMS. Zwölf Bewohner und vier Mitarbeiter positiv – Erste Infektion im Altenheim St. Georgen.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Zwölf der 98 Bewohner des Bezirksaltenheims Neuhofen/Krems und vier der 109 Mitarbeiter haben sich mit dem Coronavirus infiziert. Das ist das vorläufige Ergebnis nach 56 der insgesamt 207 Testungen. 16 Mitarbeiter befanden sich gestern in Quarantäne. "Das ist eine erste Entwicklung. Ich bin froh, dass die flächendeckenden Tests möglich waren", sagte Manfred Hageneder, Bezirkshauptmann von Linz-Land, den OÖN.
 

Gerade während der Coronakrise gibt Wissen Sicherheit. Im Sinne der Solidarität gewähren wir Neukunden bis Ostern freien Zugang zu allen digitalen Inhalten und zu unserem ePaper.

zur Verfügung gestellt von

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper