Lade Inhalte...

Oberösterreich

Erste Defi-Notruf-Telefonzelle errichtet

Von nachrichten.at   17. Juli 2019 15:24 Uhr

(v.l.): Markus Humer, Sigrid Bachinger, Gerhard Baumgartner, Walter Aichinger und Rainer Trawöger.

BAD SCHALLERBACH. Am Rathausplatz von Bad Schallerbach befindet sich Österreichs erste Defibrillatoren-Telefonzelle. Im Fall eines Notfalls kann damit ein Leben gerettet werden.

Seit kurzem ist Bad Schallerbach Standort von der ersten Defi-Notruf-Telefonzelle in  Österreich. Hinweise am Radständer und am Videoterminal in der Nähe sollen helfen, im Notfall rasch den Defibrillator zu finden. Damit können Passanten im Fall eines Herzinfarktes effizienter erste Hilfe leisten. Bürgermeister Gerhard Baumgartner zeigt sich stolz: "Ich freue mich, dass es mit dem Roten Kreuz und A1 gelungen ist, dieses Musterprojekt in Bad Schallerbach zu verwirklichen.“

Einfach zu bedienen

"Dank modernster Technik kann damit jeder Hilfe leisten, ohne etwas falsch zu machen“, sagt Rotkreuz-Präsident Walter Aichinger. Der eingebaute Computer gibt Sprachanweisungen für den korrekten Einsatz. Das Gerät erkennt selbständig, ob ein Schock abgegeben werden muss und gibt zusätzlich Anleitungen zur weiteren Ersten Hilfe. Statistiken belegen die Sinnhaftigkeit von Defibrillatoren: Wenn bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand keine Hilfe einsetzt, verschlechtert sich die Überlebensrate mit jeder Minute um bis zu zehn Prozent. „Das Einzige was Menschen im Notfall falsch machen können, ist nichts zu tun“, betont Aichinger. Unterlassene Hilfeleistung kann strafbar sein. 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less