Lade Inhalte...

Oberösterreich

"Endlich kümmert sich die Republik um ihr größtes KZ"

05. Mai 2021 00:04 Uhr

ST. GEORGEN AN DER GUSEN/LANGENSTEIN. 76 Jahre nach Befreiung durch die US-Truppen kauft die Republik Österreich das Gelände des Lagers Gusen.

  • Lesedauer etwa 2 Min
"Ich hätte mir einen Ankauf am Tag der Befreiung erhofft", sagte Jolanta Roza Kozlowska vergangenes Jahr im OÖN-Interview. Ein Jahr später, genau 76 Jahre nach der Befreiung des Konzentrationslager-Komplexes Mauthausen und Gusen durch amerikanische Truppen, geht der Wunsch der polnischen Botschafterin in Österreich nun in Erfüllung: Die Republik werde Teile des Areals des ehemaligen Lagers Gusen ankaufen, sagte Innenminister Karl Nehammer (VP) gestern Abend bei einer Kranzniederlegung in Gusen.