Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

"Einmal Oberösterreicherin, immer Oberösterreicherin"

Von OÖN, 23. Juni 2024, 12:24 Uhr
Das war der Ball der Oberösterreicher im Wiener Rathaus
Bild: VOLKER WEIHBOLD

WIEN. Oberösterreichische Tradition trifft Wiener Prunk: Beim traditionellen Sommerball kam am Samstagabend Heimatgefühl im Rathaus der Bundeshauptstadt auf.

Als das Linzer Musicalensemble auf der Bühne stand, zog ein junges Paar aus Wien alle Blicke auf sich: Hedwig Königseder und Vincenz Dörner wurden zu den heimlichen Stars am Tanzparkett. Die 17-jährige Schülerin und der 19-jährige Student ließen sich von der ausgelassenen Stimmung im Wiener Rathaus mitreißen. Mehr als zehn Bälle haben die Teenager alleine heuer schon besucht, der Ball der Oberösterreicher war für sie eine Premiere. "Wir sind begeistert, wie tanzfreudig die Oberösterreicher sind. Bei den anderen Bällen war die Tanzfläche bei Weitem nicht so voll", sagte das Paar.

Bildergalerie: Prominente Gäste am Ball der Oberösterreicher

ball der oberösterreicher rathaus wien Michael Ludwig Sigrid Brandstätter Thomas Stelzer
ball der oberösterreicher rathaus wien Michael Ludwig Sigrid Brandstätter Thomas Stelzer (Foto: VOLKER WEIHBOLD) Bild 1/27
Galerie ansehen

Tradition und Tracht

Wie ein Großteil der übrigen Gäste, waren auch die beiden in Tracht zum Oberösterreicher-Ball gekommen, der am Samstagabend schon zum 121. Mal in der Bundeshauptstadt ausgetragen wurde. Die Prunksäle und der Arkadenhof des Rathauses füllten sich mit knapp 3000 Besucherinnen und Besuchern. Unter ihnen waren zahlreiche Wahl-Wiener mit oberösterreichischen Wurzeln. An die 75.000 Oberösterreicher leben mittlerweile in der Hauptstadt, erinnerte Wiens Bürgermeister Michael Ludwig. Eine davon ist übrigens seine Ehefrau. 

Mehr zum Thema: Hoamatland in Wien - das war der 121. Ball der Oberösterreicher

Bildergalerie: Das war der Ball der Oberösterreicher im Wiener Rathaus

Das war der Ball der Oberösterreicher im Wiener Rathaus
(Foto: VOLKER WEIHBOLD) Bild 1/217
Galerie ansehen

Stück Heimat um die Ecke

"Einmal Oberösterreicherin, immer Oberösterreicherin", sagte Susanne Fleck, die vor etlichen Jahren "ausgewandert" war. Der Abend fühle sich "wie ein Stück Heimat um die Ecke" an. Gleichzeitig bot er die einmalige Gelegenheit, die Linzer Musicalstars zu treffen. Ein Erinnerungsfoto und ein Autogramm brachten die Oberösterreicherin zum Strahlen. "Meine Freundinnen und ich fahren gerne ins Musiktheater nach Linz. Heute sind die Musicalstars zu uns gekommen. Das ist schon was ganz Besonderes."

Legere Atmosphäre

Auch die Wienerinnen Helena Budin und ihre Mutter Aban machen regelmäßig Ausflüge nach Oberösterreich. Vor allem die Landschaft und die Ruhe im Mühlviertel haben es ihnen angetan. Deshalb warfen sie sich die aus dem Iran stammenden Frauen am Samstagabend ins Dirndl und genossen - in Begleitung einer Freundin aus Jamaika - die oberösterreichische Gesellschaft im Festsaal . 

Bei angenehmen, sommerlichen Temperaturen spielte sich das Ballgeschehen auch im Freien ab. Das ist es auch, was den Oberösterreicher-Ball ausmacht: Die Mischung aus Prunk, Tradition und sommerlich-legerer Atmosphäre. Für das junge Tanzpaar Hedwig Königseder und Vincenz Dörner ist jedenfalls klar: "Wir kommen nächstes Jahr auf jeden Fall wieder." 

mehr aus Oberösterreich

Schon wieder: Brand in der Linzer Kunstuni, kein Strom in der Innenstadt

Bis zu 32 Grad: Stabile Wetterlage steht in den kommenden Tagen bevor

Sensation im Zoo Schmiding: Gorillababy geboren

Sechs Rehkitze getötet: Entsetzen und Unverständnis sind groß

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

2  Kommentare
2  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Philantrop (480 Kommentare)
am 23.06.2024 18:13

17-jährige Schülerin und der 19-jährige Student - mehr als zehn Bälle haben die Teenager alleine heuer schon besucht: Flottes Studentenleben eben!

lädt ...
melden
antworten
Hank2705 (721 Kommentare)
am 23.06.2024 18:37

Und das in 25 Wochen!
Empörend!

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen