Lade Inhalte...

Oberösterreich

Eine Million Euro gespendet: „Mir ist richtig wohl dabei“

18. Oktober 2019 11:15 Uhr

Eine Million gespendet: "Mir ist richtig wohl dabei"
Rektor Lukas, Unternehmer Lehner: "Es wäre wichtig, dass diese Form der Unterstützung stärker stattfindet."

LINZ. Dionys Lehner stellt der Linzer Kepler-Uni eine Million Euro für Krebsforschung zur Verfügung. Er hoffe, dass das Beispiel Schule mache, sagt der Linz-Textil-Hauptaktionär.

  • Lesedauer etwa 3 Min
Sein Büro in der Linz-Textil-AG – dem ältesten Linzer Industriebetrieb – ist nüchtern, jeglicher Protz fehlt. Dazu, seine Spenden-Gesamtsumme überhaupt zu nennen, muss Dionys Lehner (76) erst überredet werden. "Ich will mich nicht in den Vordergrund stellen", sagt er mit Schweizer Sprachfärbung. Warum er letztlich doch im OÖN-Doppelinterview mit JKU-Rektor Meinhard Lukas darüber spricht?
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper